Don’t go there! Ein Appell eines holländischen Ethik-Professors

Der niederländische Ethik-Professor Theo Boer war selbst jahrelang Mitglied einer jener staatlichen Kommissionen, die die den Vollzug der Tötung auf Verlangen überwachen. Ursprünglich hatte er die Legalisierung befürwortet, nach über 10 Jahren kommt er heute zu einem völlig anderen Schluss: In einem Brief an englische Zeitungen warnte er die englische Öffentlichkeit davor, den selben Fehler zu machen, den in den Niederlanden bereits viele bereuen.

Hier die Berichterstattung der Daily Mail (englisch):

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2686711/Dont-make-mistake-As-assisted-suicide-bill-goes-Lords-Dutch-regulator-backed-euthanasia-warns-Britain-leads-mass-killing.html

Hier der Brief im Original (englisch):

http://www.alexschadenberg.blogspot.ca/2014/07/dutch-ethicist-assisted-suicide-dont-go.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s